10+ beste Magazine für Webdesigner

Webdesiner sollen bei der Website-Erstellung aktuelle Entwicklungen in der Online-Wirtschaft und Technik berücksichtigen. Mit Fachmagazinen bekommt man eine Chance, sein fachliches Wissen zu vertiefen.

Das Webdesign gehört zu innovativsten Branchen, die von neuen Entwicklungen stark geprägt sind. Design-Ansätze und technische Anforderungen verändern sich heute schneller denn je. Die größte Herausforderung für Webdesigner ist es, auf all diese Wandlungen zeitig zu reagieren, um Websites auf dem neuen Stand umzusetzen. Darum sollte jeder Webdesigner bzw. -Entwickler, dessen Herz für seinen Beruf schlägt, über Trends in der Branche gut informiert sein.

Neben Blogs, Foren und  Webworker-Communitys stellen auch Fachmagazine eine gute Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben. Wir möchten Euch mit besten Magazinen für Design vertraut machen, die Euer Fachwissen hundertprozentig auf ein neues Niveau bringen werden. Hier könnt Ihr ans wertvolle Expertenwissen gelangen und sich für einzigartige Webprojekte inspirieren lassen. Diese Magazine empfehlen Webdesigner  weiter, die ihre  WordPress Themes  beim TemplateMonster-Marktplatz anbieten. Also, willkommen in der Welt des fantastischen Designs!

Dr.Web

Dr.Web wurde von Sven Lennarzt 1997 gegründet. Das Online-Magazin sammelt seit Jahren um sich deutschsprachige Webworker-Community. Hochkarätige Autoren befassen sich mit Themen wie WordPress, Programmieren, Foto, Grafik, Webdesign, SEO, Online-Marketing u.a. Die Redaktion bietet ihren Lesern praxisorientierte Tutorials, Tipps  sowie Interviews mit bekannten Bloggern, Marketern und Webdesignern.

Eye

Eye ist das internationale Magazin für Grafikdesign und visuelle Kultur, das vierteljährlich erscheint. Das schön gestaltete Magazin würde sowohl Profis als auch  Design-Begeisterte beeindrucken. Eye verschafft einen umfassenden Überblick über eine breite Themenpalette: Grafikdesign, Informationsdesign, Fotografie, Buchdesign, Lebensmittel-Design u.a. In Beiträgen kompetenter Autoren findet Ihr hinreißende Ideen sowie Konzepte, die von renommierten Designern umgesetzt wurden.

Idea

Das optisch anspruchsvolle Magazin wird seit 1953  in Tokyo herausgegeben. IDEA legt den Fokus auf Grafikdesign und Typographie. Professionelle Grafikdesigner würden auf 200 Seiten präsentierte Neuheiten aus der Design-Welt zu schätzen wissen.

Slanted

Slanted ist das unabhängige Magazin, das 2014 von Lars Harmsen und Julia Kahl gegründet wurde. Es erscheint zweimal pro Jahr und ist thematisch auf internationales Design und Weltkulturen ausgerichtet. Der Slanted Blog bietet aktuellste Nachrichten zu Design, Beiträge, Interviews mit Künstlern und Unternehmern.

Creative Review

Das ist einer der angesehenen Design-Magazine in Europa. Seit 1980 bringt Creative Review Gleichgesinnte aus dem Design-Bereich zusammen. Zu Schwerpunktthemen von Creative Review gehören Grafikdesign, Social Media, Werbung, Service Design, Film & TV, Typografie, Fotografie und Branding.

ACM Interactions

ACM Interactions Magazin wird von Association for Computing Machinery (ACM) verlegt.  Das weltbekannte Magazin liefert exklusive Inhalte zur Mensch-Computer-Interaktion. Es versorgt ihre Leser mit wichtigen Informationen wie Forschungen, Technologien, theoretisches und praxisorientiertes Profiwissen.

Web Designer

Das gedruckte Magazin stellt das Webdesign in den Mittelpunkt. Es zeigt Schritt für Schritt die Erstellung einer modernen Website. Enthusiasten, Studierenden und Profis stehen zahlreiche Tutorials zu HTML5, CSS3, jQuery, JavaScript und Web- und App-Entwicklung zur Verfügung. Web Designer erscheint 13 Mal jährlich.

Net

Net-Magazin richtet sich an Webdesigner und Entwickler. Jede Ausgabe bietet jede Menge nützlicher Tutorials, Tricks und Tipps rund um die Webentwicklung. Es werden Themen wie  HTML, CSS, JavaScript, WordPress, Sketch und Photoshop ausführlich behandelt.

Digital Arts

Das Magazin aus Großbritannien konzentriert sich auf Grafikdesign, 3D, Animation, Video, Effekte, Web und interaktives Design. Digital Arts veröffentlicht qualitativ hochwertige Informationen, unabhängige Testberichte. Es werden Lesern Praxistipps und Beratung geboten.

Computer Arts

Computer Arts berichtet aktuell und umfassend über Nachrichten aus der IT-Branche. Detaillierte Analyse der Trends, Workshops, wissenswerte Ansätze, Marktübersichten, Zugang hinter die Kulissen der renommierten Webdesign-Agenturen helfen Euch die Arbeit effizienter zu meistern. Ein jährliches Abonnement umfasst 13 Ausgaben.

Advanced Photoshop

Advanced Photoshop ist die unverzichtbare Ressource für Menschen, die mit dem Digital-Design verdienen. Von Branchenexperten gegründet betrachtet das Magazin aktuelle Trends und empfiehlt  Tutorials für hinreißende Foto-Effekte, Bildbearbeitung, Typografie, Grafik und digitale Malerei. 

Eure Meinungen sind für uns wichtig!

Unsere Liste beansprucht freilich keine Vollständigkeit, sondern zeigt Euch, auf welche Magazine Ihr zur Selbstentwicklung und Begeisterung zurückgreifen könnt. Es wäre uns interessant zu erfahren, ob Ihr von diesen Magazinen gehört habt. Für welche Fachmagazine möchtet Ihr ein gutes Wort einlegen?  Wir freuen uns über Eure Kommentare!