25+ kreative Coming Soon-Seiten: Lass User auf dein Comeback warten

Wenn  Eure Website noch in Arbeit ist, solltet  Ihr  Eure Besucher darüber informieren. In diesem Beitrag erfahrt Ihr, warum es sich lohnt, eine Coming Soon-Seite auf originelle Weise umzusetzen, und findet jede Menge gelungener Beispiele.

Was ist eine Coming Soon-Seite? Darunter wird eine Seite verstanden, die Besuchern mitteilt, dass die angesteuerte Homepage  momentan im Aufbau ist. Es kann dabei sowohl um einen Start eines neuen Projektes, als auch um dauernde Wartungsarbeiten auf einer bestehenden Website gehen.

Da diese Seiten zeitweilig online sind, werden sie oft nicht ernst genommen und bekommen kein durchdachtes Design. Einander ähnliche Coming Soon-Seiten begegnet man im Netz ab und zu. Website-Betreiber geben sich mit verbreiteten Sujets wie Baustellen, Schraubenschlüssel und sonstigem Werkzeug zufrieden, was die Rekonstruktion symbolisieren sollte. Eine derartige Gestaltung macht keinen einladenden Eindruck. Es besteht ein großer Zweifel daran, dass Besucher auf diese Websites später zurückkehren werden. Höchstwahrscheinlich googeln sie nach einem anderen Portal, das benötigte  Leistungen oder Informationen anbietet. Langweilige Coming Soon-Seiten können verlorene Aufrufe  auf dem Gewissen haben, während es sich heute nur darum dreht, die Neugier bei Besuchern mit allen Mitteln zu wecken. Da hinter jedem Webprojekt viele Stunden harter Arbeit und Kosten stecken, solltet Ihr Euch Besucher nicht rauben und für hinreißendes Design der Coming Soon-Seiten sorgen.

Wenn es sich bei Websites in erster Linie um die Benutzerfreundlichkeit geht, gibt es für Coming Soon-Seiten keine Anforderungen an die Struktur bzw. Navigation. Sie  lassen viel mehr Individualität zu und eignen sich exzellent, um Eurer Fantasie freien Lauf zu lassen. Kreativ umgesetztes Design spricht Besucher an, bleibt im Gedächtnis und erzeugt Emotionen. Das wirkt sich auf die Wahrnehmung Eures Portals positiv aus. Dadurch erhöhen sich auch die Chancen, dass User zurück kommen. 

Auf Coming Soon-Seiten teilt man nicht nur mit, dass die Website derzeit nicht funktioniert. Ihr könnt auch weitere Daten in ansprechender Form präsentieren und damit Eure Besucher zu dieser oder jener Handlung bewegen. Wir möchten Euch auf einige Punkte für Coming Soon-Seiten aufmerksam machen, von denen Eure Website profitieren würde.

  1. Vorstellen - Präsentiert Eure Firma bzw. Projekt kurz vor, damit Besucher wissen, was hier in Kürze angeboten wird. Gebt Kontaktinformationen - Telefon, E-Mail - an.
  2. Für Wiedererkennbarkeit der Marke sorgen - Macht Besucher mit dem Logo und Farbschema Eurer Marke bekannt, bevor Eure neue Website online geht. Das würde bessere Wiedererkennbarkeit sichern.
  3. Auf dem Laufenden halten - Benachrichtigt Besucher über die Entwicklung Eures Projektes. Kurze Informationen über eine Projektphase würde ausreichen.
  4. Deadline festlegen - Baut einen Countdown auf der Seite ein, der anzeigen wird, wann Eure Website startet.
  5. Zu Profilen in sozialen Netzwerken einladen - Fügt Social Media-Buttons ein, die zu Euren Profilen verlinken. Ihr könnt dort zusätzliche Informationen zu Eurer Website bereitstellen.
  6. Bewertungen vorstellen - Ihr könnt auf der Seite Bewertungen der Beta-Version Eurer Website platzieren.
  7. Anmeldung zum Newsletter anbieten - Wenn Ihr ein Anmeldeformular auf der Comin Soon-Seite einbindet, können Besucher Eure Website abonnieren und vom Start benachrichtigt werden.
  8. RSS-Logo unterbringen - Bietet Euren Besucher einen RSS-Feed an, um sofort mitzubekommen, wenn die Website live geht.
  9. Aufmerksamkeit gewinnen - Humor ist ein sehr effektives Marketing-Mittel. Verwendet komische Inhalte (Grafiken, Fotos, Schriftarten). Gebt Euren Besuchern einen Grund zum Lächeln und zum Teilen des Links zur Eurer Website.
  10. SEO soll nicht vergessen werden – Setzt Keywords und Meta-Tags für besseres Ranking in Suchmaschinen ein.

Wir haben für Euch die 25+ kreativ gestalteten Coming Soon-Seiten aufgespürt. Kennt Ihr mehr tolle Coming Soon-Seiten? Teilt uns darüber Kommentaren mit. Wir nehmen sie gerne in unsere Liste  auf.

                                      

[related_posts title="Verwandte Artikel" num_to_display="3" no_rp_text="No Related Posts"]