Hand Lettering: Wie du einfach schöne Schriften von Hand entwirfst

Dekoratives Schreiben ist heute eher die Nischenkunst. Möchtest du es beherrschen?  Dann sieh dir diese Video-Anleitungen für Anfänger an.

Das digitale Zeitalter ändert seit einigen Jahrzehnten alle Bereiche unseres Lebens. Mit Computern, Smartphones und Social Media verlernen wir allmählich das Handschriftliche zu schreiben. Unter Vertretern der Internet-Generation gibt es sogar junge Leute, die  mit handgeschriebenen Briefen noch nie zu tun hatten. Werden wir einmal die Fähigkeit zu schreiben endgültig verlieren?  

Während das Schreiben per Hand im modernen Alltag immer mehr in den Hintergrund rückt, gewinnt das Hand Lettering als Kunstart neue Fans. Handgeschriebene Elemente wirken persönlich, verleihen Individualität und Gemütlichkeit. Darum werden sie im Design weit verwendet, sei es ein Web-, Logo-, Marken- oder Poligraphiedesign. 

Im Netz gibt es eine riesengroße Auswahl an Fonts, die die Handschrift nachahmen. Du kannst freilich fertige handgeschriebene Fonts herunterladen und damit eigene Designs gestalten. Aber es ist auch möglich, die Kunst des Schreibens selbst zu beherrschen. Dann hast du noch mehr Spielraum, um deiner Phantasie freien Lauf zu lassen und mit schönen Schriftzügen Einladungen, Plakate, Ansichtskarten und anderes mehr zu verzieren. Außerdem kannst du auch eigene unikate Fonts erstellen und sie anderen Benutzern im Netz anbieten.

Was brauchst du für den Anfang?  Das hast du sicherlich zu Hause: Ein paar Blätter Papier, einen Bleistift, Radiergummie, ein Lineal und Filzstifte. Wenn du zufällig auch über die Tinte und Feder verfügst, dann kannst du alle gezeigten Schritte noch heute  ausprobieren. Also, viel Geduld beim Lernen!

Versatile Fonts and Font Packs

Kalligraphie für Anfänger

Einstieg in die Kalligraphie

Skript-Kalligraphie für Anfänger

 8 Grundstriche in der Pinsel-Kalligraphie

Wenn das Hand Lettering dich plötzlich so stark inspiriert, dass du ehrgeizige Ziele für die Zukunft hast, dann brauchst du bestimmt ein Portfolio, um deine Werke online präsentieren zu können. Wir möchten dir nur wünschen, dass alles klappt!