Jupiter 5 vs. Monstroid 2: Gibt es Unterschiede bei den WordPress Themes?

Zehnttausende Downloads bei Jupiter 5, Tausende Käufe bei Monstroid 2. Populäre WordPress Themes stellen eine lohnende Website-Lösung dar. Im diesem Beitrag setzen wir uns mit Möglichkeiten der beiden Themes auseinander.

Es gilt, dass die Konkurrenz das Geschäft belebt. Der Wettbewerb fordert heraus, Prozesse und Produkte anhaltend zu verbessern. Das trifft absolut auf jede Branche zu, insbesondere auf die Webentwicklung. Es wäre unmöglich, ein besseres Ergebnis hervorzubringen, ohne dass man sich auf eigene Erfahrungen und Fortschritte der starken Player umschaut. Du kennst nun damit den Grund, warum wir unsere Bestseller mit gelungenen Themes anderer Anbieter ständig vergleichen. Zudem möchten wir unseren Lesern möglichst objektives Bild von bekannten Produkten vermitteln und somit ihnen etwas Zeit bei der Theme-Auswahl ersparen. Wir haben bereits solche Vergleichstests durchgeführt wie Divi 3 vs. Monstroid 2 und The7 vs. Monstroid 2.

Diesmal steht im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit das WordPress Theme von Artbees Themes, das auf den Namen Jupiter 5 hört. Heute möchten wir Jupiter 5 mit Monstroid 2 vergleichen. Unser Gast scheint aus dem All zu sein. Schauen wir mal, ob er in der Tat kosmische Funktionalitäten mitliefert.

Lizenz

Die beiden Themes, die wir heute näher unter die Lupe nehmen, stehen unter der Single Site-Lizenz. Damit ist ein Theme für eine Website gemeint. Monstroid2 kostet im Durchschnitt 80$ (abhängig von Aktionen kann der Preis schwanken). Jupiter 5 kostet 59$. Wenn du dieses oder jenes Theme für mehrere Websites verwenden willst, dann musst du es jedes Mal kaufen.

Installation

Wenn wir die Installation vergleichen, punktet sowohl Monstroid2 als auch Jupiter 5 mit der Einfachheit. Der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten. Monstroid 2 kommt mit dem Installation Wizard, der dich Schritt für Schritt durch den Installationsvorgang führt. Nachdem das Theme installiert und aktiviert worden ist, wirst du gefragt, ob du mit dem Parent- oder Child-Theme fortfahren möchtest.  Bevor du ein Design festlegst, kannst du dir eine Vorschau ansehen.

Bei Jupiter 5 siehst du ein separates Dashboard mit Demo-Daten sowie Informationen zum Kontakt mit dem Support-Team und zu Updates. Die Registrierung des Produktes mit dem Artbees-Schlüssel kann ein paar Minuten beanspruchen.

Designs

Monstroid 2 verfügt über 20+ Skins, mit denen du eine Traum-Website bauen kannst. Die Skin-Sammlung wird jede Woche mit neuen Designs ergänzt, die kostenlos erhältlich sind. Außerdem steht es dir frei, Elemente von verschiedenen Skins miteinander zu kombinieren. Ein großer Vorteil von Monstroid 2 liegt darin, dass du buchstäblich jedes Element aus der Layout-Galerie auswählen kannst und es in deine Website einfügen, ohne dass du hierfür Code schreiben musst.

Möchtest du eine Website für ein Café, Restaurant oder einen Catering Service umsetzen? Dann schau dir den Skin namens Resto näher an. Du brauchst vielleicht ein Design für eine SEO-Agentur oder IT-Services? Es wäre sinnvoll auf IntraBrand zurückzugreifen. Alle Skins von Monstroid 2 sehen großartig aus.

Jupiter 5 bietet eine wirklich solide Skin-Bibliothek. Du kannst aus 140+ Templates wählen! Von dieser Vielfalt hochwertiger Skins sollen in erster Linie Entwickler profitieren. User, die sich ein passendes Design aussuchen, haben ganz bestimmt die Qual der Wahl.

Es gibt viele Möglichkeiten, um Monstroid 2 individuell zu gestalten. Der Elementor Page-Builder gilt dabei als einfachste Weg. Dank modularer Theme-Struktur lassen sich allerlei Änderungen vornehmen, ohne in den Code eingreifen zu müssen. Über den Magic Button erhältst du einen Zugriff auf jede Menge Skins, Seiten, Footer, Header, Sektionen sowie Archive, die im Theme enthalten sind. Du kannst alle Elemente nach Herzenslust zu deinen Seiten hinzufügen.

Wie viele andere Themes von ThemeForest setzt Jupiter 5 den Visual Composer ein. Mit diesem Tool lassen sich Seiten gewöhnlich folgenderweise bearbeiten:

  • Man kann Module verschieben
  • Man kann die Website aufrufen und Objekte im Frontend bewegen. Alle Änderungen sind dabei live zu sehen, was sich als sehr bequem erweist.

Aber Jupiter 5-Entwickler haben den Visual Composer für ihr Projekt etwas modifiziert. Leider ist der Frontend-Editor in diesem Theme nicht enthalten.

Plugins

Monstroid 2 enthält 10 exklusive JetPlugins, die mit dem Elementor Page-Builder  kompatibel sind. Darunter sind JetThemeCore, JetElements, JetTabs, JetReviews, JetMenu, JetBlog, JetBlocks usw. Das JetWoo-Plugin erlaubt die Integration der E-Commerce-Funktionen in deine Website. Die Plugin-Liste ist bei Monstroid umfangreich und umfasst die folgenden Plugins: Power Builder, Cherry Timeline, Cherry Social, Cherry Menu, Cherry Projects, TM WooCommerce Pack u.a. Die Kompatibilität mit WooCommerce, bbPress, BuddyPress versteht sich von selbst.

Jupiter 5 verfügt über 4 erstklassige Plugins:

  • Visual Composer
  • WP Layerslider 6
  • Slider Revolution
  • Master Slider Pro

Du erhältst sie alle für Null Euro, aber sehen wir der Wahrheit ins Auge: 4 Plugins sind tatsächlich nicht so viel. Die Theme-Entwickler planen Jupiter 5 bald mit neuen Plugins auszustatten. So müssen wir doch erst mal abwarten.

Support

Für Jupiter 5 wird der kostenlose Support für 5 Monate bereitgestellt. Wenn du diesen Zeitraum bis 12 Monate verlängern willst, dann musst du 17,63$ zahlen. Du sollst hier beachten: Verlängerst du die Dienstleistung vor dem Ablauf des kostenlosen Zeitraums nicht, kosten dich die nächsten 6 Monate schon 41,13$.

Wenn du Monstroid 2 kaufst, erhältst du den den 24-stündigen Support an den sieben Werktagen der Woche ganz kostenlos!

Fazit

Jupiter 5 hat unzählige Skins an Bord, die sich für viele Einsatzzwecke gut eignen. Bei Monstroid 2 finden sich weniger Designs, aber sie decken wichtige Nischen ab und sind optisch sehr attraktiv. Mit Monstroid 2 bekommst du zudem perfekte Möglichkeiten zur Individualisierung, umfangreiche Funktionalitäten, unter anderem Shop-Funktion sowie kostenlosen Support. Im Vergleich zu Monstroid 2 ist Jupiter 5 etwas kostengünstiger. Was möchten wir dir raten? Schreibe deine Ziele, Budgets und Aussichten auf. Mit Rücksicht auf deine konkreten Umstände notiere dann alle Pro und Contra der beiden Themes. Überlege dir alles in Ruhe und triff die richtige Wahl!

Am Theme-Vergleich hat Alex Tkachenko gearbeitet. Wir haben seinen Beitrag übersetzt und ein wenig angepasst. Die Version auf Englisch ist bei MonsterPost zu lesen.  

[related_posts title="Verwandte Artikel" num_to_display="3" no_rp_text="No Related Posts"]