Ninjas der Webentwicklung: 30+ CSS-Puns zum Totlachen

Falls Du dich mit Webdesign und -Entwicklung nicht beschäftigst, hast Du wahrscheinlich keine Ahnung, was CSS bedeutet. Stimmt?

CSS bedeutet Cascading Style Sheets. Klingt rätselhaft?

Es ist eine Sprache zur Strukturierung und Gestaltung von Website-Inhalten. Hinter all Web-Templates stehen echte Menschen - Programmierer, die ihre eigene Sprache sprechen. Diese Sprache, sogenannte CSS-Sprache, ist einfach und besteht aus kurzen Befehlen und Symbolen. Mit CSS verändert man die Darstellung bestimmter Elemente. Zum Beispiel die Höhe des Textes, seine Farbe und Ausrichtung.

Manchmal stimmen die Werte und Eigenschaften lustig zusammen. Wahrscheinlich inspirierte das die cleveren Jungs dazu, diese witzigen Wortspiele zu erfinden.

Hier haben wir eine Sammlung von krassen CSS Puns (CSS-Wortspiele) gemacht, die garantiert alle Lachmuskeln trainiert.











 

 


























[related_posts title="Verwandte Artikel" num_to_display="3" no_rp_text="No Related Posts"]